Aktuelles

Freiwillige Feuerwehr Lüdersfeld / Vornhagen
Freiwillige Feuerwehr Lüdersfeld / Vornhagen1 month ago
Auf Grund der steigenden Infektionszahlen mit dem Covid 19 Virus und der damit verbundenen Gefährdung der Einsatzbereitschaft unsere Feuerwehr durch eine mögliche Kontaminationverschleppung wird der allgemeine Dienstbetrieb in sämtlichen Abteilungen unserer Feuerwehren in der Samtgemeinde Lindhorst bis auf weiteres eingestellt.
Die Einsatzbereitschaft bleibt davon unberührt.
Bei Brand-und Hilfeleistungseinsätzen sind die Einsatzkräfte unserer Feuerwehren uneingeschränkt und wie gewohnt rund um die Uhr für euch da..🚒🚒
Freiwillige Feuerwehr Lüdersfeld / Vornhagen
Freiwillige Feuerwehr Lüdersfeld / Vornhagen
Freiwillige Feuerwehr Lüdersfeld / Vornhagen3 months ago
Am vergangenen Dienstabend wurde der erste Teil unserer Atemschutzgeräteträger in die neu beschaffte Wärmebildkamera (WBK) eingewiesen.

Von der Funktionsweise einer WBK, über Einsatzgrundsätze und die spezielle Geräteeinweisung der Kamera, schulte Gruppenführer Michael Kwasniok die Kameradinnen und Kameraden der Ortsfeuerwehr.

Diese Anschaffung ist ein großer Schritt in Sachen Taktik bei Brandeinsätze und ein gutes Hilfsmittel für die Brandbekämpfung und Personensuche in verrauchten Gebäuden. Die WBK ist weiterhin für die technische Hilfeleistung, wie z.B. Verkehrsunfällen, einsetzbar.
Freiwillige Feuerwehr Lüdersfeld / Vornhagen
Freiwillige Feuerwehr Lüdersfeld / Vornhagen3 months ago
03.09.2020 18:26 Uhr Die Feuerwehren Lindhorst, Beckedorf, Heuerßen und Lüdersfeld/Vornhagen waren bei einer Technischen Hilfeleistung im Bereich der Deutschen Bahn zwischen Lindhorst und Beckedorf im Einsatz.
Freiwillige Feuerwehr Lüdersfeld / Vornhagen
Freiwillige Feuerwehr Lüdersfeld / Vornhagen3 months ago
24.08.2020 18:02 Uhr
Gestern wurden wir, zusammen mit der Feuerwehr Lindhorst, im Ort zu einem brennenden Stromkasten, infolge eines Verkehrsunfalls, alarmiert.

Vorort ergab sich die Lage, dass ausgelöst durch einen Verkehrsunfall eines Transporters und eines Kleinwagens, der Transporter gegen einen Strom- wie auch Telefonnetzverteiler gefahren ist. Dadurch gerieten die Verteilerkästen in Brand. Das Feuer wurde von Ersthelfern gelöscht, sodass ein Eingreifen der Feuerwehr nicht mehr erforderlich war. Die beteiligten Personen konnten sich aus den Fahrzeugen selbst befreien und wurden von Feuerwehrleuten und dem Rettungsdienst versorgt.

https://www.sn-online.de/Schaumburg/Lindhorst/Luedersfeld/Luedersfeld-Stoerungen-in-Strom-und-Telefonnetz-nach-Unfall