Aktuelles

Freiwillige Feuerwehr Lüdersfeld / Vornhagen
Freiwillige Feuerwehr Lüdersfeld / Vornhagen2 months ago
Am Donnerstag, den 22.04.21, führten wir im Kindergarten „De Soiten Racker“ in Lüdersfeld eine Brandschutzerziehung mit den Vorschulkindern durch. Unser Kamerad Michael Paul Kwasniok führte durch diese spannenden und interessanten zwei Stunden. Themen waren z.B. das Absetzen eines Notrufs, das Verhalten im Brandfall und der Rauchwarnmelder. Außerdem durften die Kinder die Wärmebildkamera erforschen.
Glücklich und zufrieden konnten die Kinder nach der Fahrzeugbesichtigung wieder in ihre Gruppen.

Hinweis:
Die Veranstaltung war konform mit der aktuellen Verordnung (Kamerad Kwasniok ist geimpft und negativ getestet)
Freiwillige Feuerwehr Lüdersfeld / Vornhagen
Freiwillige Feuerwehr Lüdersfeld / Vornhagen2 months ago
### Übungseinsätze helfen uns besonders in dieser Zeit, in den Abläufen fit zu bleiben ###

Am vergangenen Montag haben wir eine realitätsnahe Einsatzübung am Hülsebrink durchgeführt. Hierzu stand uns das alte Gerätehaus der FF Lüdersfeld zu Verfügung. Um Abläufe zu festigen und unsere Atemschutzgeräteträger fit zu halten, sind solche Übungen hilfreich und notwendig. In kleinen Gruppen und unter Beachtung und Einhaltung von Hygienevorschriften, können wir diese derzeit umsetzen.
Freiwillige Feuerwehr Lüdersfeld / Vornhagen
Freiwillige Feuerwehr Lüdersfeld / Vornhagen4 months ago
Danke an die Ortsfeuerwehr Feuerwehr Lohnde für die Nominierung zur Challenge #bluelightfirestation !

Hintergrund der Aktion ist, dass auch die Feuerwehren von der Corona-Pandemie betroffen sind. Sämtliche Dienst- & Vereinsaktivitäten sind vollkommen eingestellt, Übungen finden auch nicht statt.

Die Einsatzbereitschaft ist natürlich trotzdem gesichert und soll gerade durch diese Aktion nochmal deutlich gemacht werden.
Die Feuerwehr bleibt, so wie die anderen Hilfsorganisationen, 24 Stunden am Tag und 7 Tage in der Woche einsatzbereit.

Unter #bluelightfirestation nehmen auch wir an der Challenge teil und nominieren:
Feuerwehr Lindhorst
Freiwillige Feuerwehr Wennebostel

Postet auch gerne innerhalb einer Woche ein Foto oder Video eures blau beleuchteten Gerätehauses und teilt dies mit einem Beitrag auf eurem Facebook- und/oder Instagram-Account mit dem #bluelightfirestation.

Nominiert auch bitte weitere Feuerwehren eurer Wahl.
Mal sehen wie viele Gerätehäuser so in blauem Licht erscheinen...

Bleibt alle gesund!
Freiwillige Feuerwehr Lüdersfeld / Vornhagen
Freiwillige Feuerwehr Lüdersfeld / Vornhagen
Freiwillige Feuerwehr Lüdersfeld / Vornhagen5 months ago
24.01.2021 13:19 Uhr
Baum droht zu fallen“ lautete die Einsatzmeldung für die Ortsfeuerwehr Lüdersfeld/Vornhagen.
Ein Baum am Rande der Fahrbahn vom Hülsebrink in Lüdersfeld war vermutlich auf Grund der Winde in den vergangenen Tagen und des feuchten Untergrund in Schräglage geraten und drohte nun auf den Radweg sowie auf die angrenzende Fahrbahn zu stürzen.
Anwohner bemerkten dieses und alarmierten umgehend die Feuerwehr.
Da hier einen erhebliche Gefahr für Fußgänger, Radfahrer und den fließenden Straßenverkehr bestand, blieb den Einsatzkräften nichts anderes übrig als den Baum mittels Motorkettensäge zu fällen und somit die Gefahrenquelle zu beseitigen.
15 Einsatzkräfte waren mit drei Einsatzfahrzeugen unter der Leitung von Ortsbrandmeister Thomas Schwabe und Marko Eberding vor Ort.
Der Einsatz dauerte 45 Minuten
Während des Einsatz war der Hülsebrink in Höhe des Gästehof vom Dicken Heinrich vorsorglich voll gesperrt.
Freiwillige Feuerwehr Lüdersfeld / Vornhagen
Freiwillige Feuerwehr Lüdersfeld / Vornhagen5 months ago
Die Freiwillige Feuerwehr der Samtgemeinde Lindhorst führt ersten alternativen Leistungsnachweis durch.

Auch an den Freiwilligen Feuerwehren geht die Coronapandemie nicht spurlos vorbei. Präsensdienste sind aktuell auf Grund der bestehende Hygienebestimmungen nur bedingt bis gar nicht möglich. Gerade der Bereich der Aus-und Weiterbildung ist dadurch entsprechend eingeschränkt. Die Einsatzbereitschaft ist natürlich weiterhin sichergestellt. Aber auch hier greifen strenge Hygienemaßnahmen. Mittlerweile sind die Ausbildungsdienste entsprechend angepasst und werden größtenteils in onlineform durchgeführt.
Allerdings ist die Onlinevariante nicht in allen Ausbildungsabschnitten möglich. Es gibt Bereiche, bei denen eine Präsenz unumgehbar ist. Wie zum Beispiel der Leistungsnachweis in der Atemschutzausbildung welchen jeder Atemschutzgeräteträger einmal im Jahr ableisten muss, um seine körperliche Fitness unter Beweis zu stellen, damit die Vorrausetzungen für den weiteren anspruchsvollen und teils gefährlichen Einsatz als Atemschutzgeräteträger erfüllt sind.
Am 13.01.2021 führte die Feuerwehr der Samtgemeinde Lindhorst daher den ersten alternativen Leistungsnachweis für Atemschutzgeräteträger (AGT) durch.
Alle Atemschutzgeräteträger haben die Pflicht sich innerhalb von 12 Monaten fortzubilden. Hierzu gehört eine theoretische Unterweisung zum Thema Atemschutz (FwDV 7), einen Einsatz oder eine Einsatzübung und eine Belastungsübung auf einer Atemschutzstrecke in der Feuerwehrtechnischen Zentrale (FTZ), in Schaumburg z.B. in Stadthagen.
Aufgrund der aktuellen Lage in der Corona-Pandemie ist es den Atemschutzgeräteträger nicht möglich, in der FTZ ihren Leistungsnachweis durchzuführen.
Hier hat die Feuerwehr der Samtgemeinde Lindhorst ein eigenes Konzept erarbeitet, wie man diese Belastungsübung und den damit verbundenen Leistungsnachweis auch in den eigenen Reihen durchführen kann.
Mit Hilfe von anderen Feuerwehren des Landkreises Schaumburg und der Region Hannover wurde dieses Konzept durch den Atemschutzbeauftragten der FF SG Lindhorst Michael Paul Kwasniok erarbeitet und über den Gemeindebrandmeister umgesetzt. Kwasniok ist Mitglied der Ortsfeuerwehr Lüdersfeld-Vornhagen und hauptberuflich bei der Berufsfeuerwehr in Hannover beschäftigt. Somit kann er auf entsprechende Einsatzerfahrung zurückblicken und verfügt zusätzlich über den nötigen Ausbildungsstand den er gern und sehr engagiert an die freiwilligen Einsatzkräfte der Ortsfeuerwehren in der Samtgemeinde Lindhorst weitergibt. Bereits in der Vergangenheit fanden einige Seminare und Fortbildungen federführend durch Kwasniok statt.
Die Kameraden müssen bei dem Leistungsnachweis verschiedene Übungen durchführen, wo eine gewisse Belastung auf den Körper wirk. Hier ist zum Beispiel ein Marsch über 400m mit einer Trage und Gewicht zu absolvieren oder ein Parcours zu durchlaufen, wo die Kameraden abwechselnd Hindernisse im Stehen, gebückt und kriechend überwinden müssen.

Unter Berücksichtigung der aktuellen Hygienevorschriften haben heute 4 Kameraden aus der Ortsfeuerwehr Lüdersfeld/Vornhagen den Anfang gemacht. Unter den Augen von dem Atemschutzbeauftragten der Samtgemeine Lindhorst absolvierten alle Geräteträger diese Aufgabe und haben somit eine Säule der Pflichtaufgaben eines AGT erfüllt.

Es folgen jetzt in etwa 2 wöchigen Abstand die anderen Ortsfeuerwehren der Samtgemeinde, so dass alle die Möglichkeit haben, sich fortzubilden.
Die Samtgemeinde Lindhorst ist somit eine der ersten Feuerwehren im Landkreis Schaumburg die ein entsprechendes Ausbildungskonzept erarbeitet haben und jetzt umsetzten.
Freiwillige Feuerwehr Lüdersfeld / Vornhagen
Freiwillige Feuerwehr Lüdersfeld / Vornhagen6 months ago
Am kommenden Freitag, den 08.01., findet die jährliche Blutspende-Aktion des DRK im Kultur- und Sportzentrum Lüdersfeld (Niedernhagen 10) statt, bei welcher wir wieder unterstützen.

Informationen zu den dabei herrschenden Sicherheitsmaßnahmen sind auf der folgenden Webseite des DRK Blutspendedienst zu finden:
https://www.blutspende-leben.de/aktuelles/blutspendetermine-finden-trotz-erneuter-pandemie-beschraenkungen-weiter-statt